top of page

 Il Flauto Dolce -
Unterwegs -
das aktuelle Konzertprogramm

IMG-20210705-WA0008.jpg

Das Il Flauto Dolce blickt auf ein bewegtes Jahr 2023
zurück. Es begann mit dem Programm "Krieg und Frieden" mit
Musik von Schütz, Dubra, Scheidt u.a. Im August erfolgte eine Konzertreise in den Chiemgau mit dem Programm "Unterwegs".

Im September kamen sinfonische Konzerte in Nürnberg, Dietzenbach und Dreieich und ein Adventskonzert in Miltenberg dazu.

Ein Danke an all diejenigen, die uns gelauscht und applaudiert haben, die Koffer und Kisten geschleppt haben, unsere Instrumente mal schnell repariert haben und all die Dinge erledigt haben, die für uns wichtig waren.

Wir freuen uns auf ein spannendes 2024, mit Konzerten u.a. in Essen und Würzburg, mit der Premiere des Programms "Märchenhaft" im Juli in St. Gabriel mit der Uraufführung eines Stückes von Thomas Gabriel, geschrieben für uns und auf einen Besuch von Sören Sieg, der mit uns sein für unser Ensemble komponiertes Stück erarbeiten wird.

Instrumente

Das Ensemble besitzt inzwischen mehr als 60 verschiedene Blockflöten - vom Sopranino über den mehr als 2,30m großen Subkontrabass mit einer schwingenden Luftsäule von 3,60 m(!!!) bis zur inzwischen größten Blockflöte der Welt, dem Sub-Subgroßbass, von dem das Ensemble sogar zwei besitzt.

Viele namhafte Blockflötenhersteller sind vertreten wie Paetzold by Kunath, Küng, Hammann, Huber u.v.m

Das Repertoire umfasst Musik der Renaissance, Barock, des 20. Jahrhunderts sowie auch Bearbeitungen aus der Popmusik.


Für 2024 stehen zwei Programme zur Verfügung:
"Unterwegs" - eine Reise durch mehrere Epochen und Länder
"Märchenhaft" - eine musikalische Reise zu Feen, Kobolden und anderen Sagengestalten

Aktuelles Programm 

20230805_145223.jpg

Konzertreise in den Chiemgau August 2023
Das Programm "Unterwegs" wurde in Traunstein,
Marquartstein un
d Berchtesgaden aufgeführt.


 

Organisator vor Ort und Begleiter an der Orgel:
Kirchenmusiker Thomas Maerkl

P1040407.JPG

Leitung: Claudia Krämer
 
Ich studierte in Frankfurt am Main Lehramt Musik mit Hauptfach Blockflöte.
Nach diesem sehr vielfältigen Studium machte ich mich 1987 als Musikpädagogin selbstständig und unterrichte seitdem privat und an Schulen vor allem Blockflöte.
Schon während meines Studiums merkte ich, dass das Musizieren mit anderen mein "Ding" ist. Deshalb  besuchte ich Fortbildungen , um mehr über das Ensemblemusizieren zu lernen, als das Studium damals so anbot und gründete  Il Flauto Dolce,
Inzwischen leite ich auch das Quartalsensemble Stockstadt/M , Nürnberg Lichtenhof, das Mittwoch- Ensemble Rodgau und das Blockflötenensemble Fulda,  gebe Seminare  im Blockflötenparadies Kunath und spezielle Seminare mit Bassflöten größer als 1,00m online und 1x jährlich auch BASS-LIVE.

Weiter Infos unter www.infokraemer-blockfloete.com
 

Portraitfotos%20%202%20Claudia%20August%202018_edited.jpg

Kontakt

Claudia Krämer

+49 (0) 177 2105597

Logo IFD.jpg


bottom of page