Il Flauto Dolce auf Reisen -
das aktuelle Konzertprogramm

IMG-20210705-WA0008.jpg

 Il Flauto dolce stellt sich vor

Das Ensemble Il Flauto Dolce wurde 1986 anlässlich der Einweihung der Kunsthalle Schirn in Frankfurt gegründet. 
Nachdem dieses Ereignis vorbei war, wollten sich die Mitglieder nicht wieder trennen und begannen regelmäßig miteinander zu üben und aufzutreten.
Die Zusammensetzung des Ensembles verändert sich seit der Gründung ständig. Momentan umfasst es 14 SpielerInnen. Regelmäßige monatliche Proben und Probenwochenenden sowie Teilnahme an Seminaren hochrangiger Blockflötisten haben das Ensemble über die Jahre zusammenwachsen lassen und ermöglicht ein Musizieren auf hohem Niveau.

Instrumente

Das Ensemble besitzt inzwischen mehr als 60 verschiedene Blockflöten - vom Sopranino über den mehr als 2,30m großen Subkontrabass mit einer schwingenden Luftsäule von 3,60 m(!!!) bis zur inzwischen größten Blockflöte der Welt, dem Sub-Subkontrabass, von dem das Ensemble sogar zwei besitzt.

Viele namhaften Blockflötenhersteller sind vertreten wie Paetzold by Kunath, Küng, Hammann, Huber u.v.m

Das Repertoire umfasst Musik der Renaissance, Barock, des 20. Jahrhunderts sowie auch Bearbeitungen aus der Popmusik.

Nach einem schwierigen Jahr mit vielen abgesagten Konzerten und
nur online stattfindenden Proben freuen wir uns darauf, in den kommenden Monaten wieder mit einem neuen Programm auftreten zu können. Aus aktuellem Anlass haben wir eine Stückauswahl getroffen, die das Thema "Krieg und Frieden" hat.
Kompositionen, die zur Zeit von Kriegen entstanden oder eine sehr bewegende Vertonung des "Vater unsers" von Rihards Dobra.
Unter Konzerttermine 2022 finden sich unsere nächsten Auftritte.

IMG-20210822-WA0006.jpg

Konzert Oktober 2021

Kloster Sankt Gabriel 

Leitung: Claudia Krämer


Ich studierte in Frankfurt am Main Lehramt Musik mit Hauptfach Blockflöte.
Nach diesem sehr vielfältigen Studium machte ich mich 1987 als Musikpädagogin selbstständig und unterrichte seitdem privat und an Schulen vor allem Blockflöte.

Schon während meines Studiums merkte ich, dass das Musizieren mit anderen mein "Ding" ist. Deshalb  besuchte ich Fortbildungen , um mehr über das Ensemblemusizieren zu lernen, als das Studium damals so anbot und gründete  Il Flauto Dolce,

Inzwischen leite ich auch das Quartalsensmble Stockstadt/M und das Blockflötenensemble Fulda und gebe  zwei Seminare pro Jahr im Blockflötenparadies Fulda:  "Sommerloch" und “Adventsflöten”.


Weiter Infos unter www.infokraemer-blockfloete.com

Portraitfotos%20%202%20Claudia%20August%202018_edited.jpg

Kontakt

Claudia Krämer

+49 (0) 177 2105597

Logo IFD.jpg